Führen und Leiten in sozialen Einrichtungen - Aufbauworkshop

Datum
-
Termine
19.03.2021 von 09:30 bis 16:30 Uhr
26.03.2021 von 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort
Bonn
max. Teilnehmer
12
Kosten
250,- EUR inkl. MwSt.
200,- EUR inkl. MwSt. (bei Anmeldung bis zum 01.02.2021)
Finanzierung und Förderung
Je nach individueller Voraussetzung kann ein Bildungsscheck NRW oder ein Prämiengutschein denkbar sein. Sprechen Sie uns bitte an. Gerne vermitteln wir Ihnen die Kontakte und Ansprechpartner.

***NEU*** Das Bildungswerk des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. ist anerkannt als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung nach dem Gesetz zur Freistellung von Arbeitnehmern zum Zwecke der beruflichen und politischen Weiterbildung (AWbG - Bildungsurlaub).
Veranstalter
ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
Endenicher Str. 125, 53115 Bonn
Adresse
ASB-Bildungswerk
Endenicher Straße 125, 53115 Bonn
Leistungen im Preis enthalten
Qualifizierte Teilnahmebescheinigung, Getränke mit Snacks, individuelles Business Coaching im Anschluss buchbar
Kontakt
Susanne Hartmann
Telefon: 0228/9630038
Mobil: 0173/5358582

Gemeinsam ans Ziel

Das ASB Bildungswerk  logo.png  hat mit seinem Expertenteam Key-to-Change ein Weiterbildungskonzept für Führungskräfte entwickelt.

Richtig Führen und Leiten - Aufbauworkshop

Das Leiten von Kindertagesstätten, Familienzentren oder vergleichbaren Einrichtungen stellt besondere Anforderungen. Hier müssen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter komplexen, herausfordernden Umständen geführt werden – ohne dabei Ihren pädagogischen Auftrag aus den Augen zu verlieren. 

In diesem 2-tägigen Seminar wird neben der Reflektion der bereits gelernten Kernthemen wie „Kommunikation“, „Mitarbeiterführung" und "Umgang mit Konflikten" der Blick auf die eigene Institutionskompetenz gelenkt.

Diese Veranstaltung richtet sich an Leitungskräfte und an Fachkräfte, die eine Leitungsposition anstreben, und die sowohl ihr eigenes fachliches Handeln als auch die Anforderungen einer sich stetig verändernden Gesellschaft im Blick haben.

Seminarinhalte  

  • Welche Erwartungen hat meine Organisation an mich als Führungskraft?
  • Was ist mein Auftrag?
  • Wie kann ich mir ein breiteres Bild über die eigene Organisation erarbeiten, um eine reibungsarme Zusammenarbeit über den eigenen Verantwortungsbereich und im Hinblick auf die Kooperation mit beteiligten Abteilungen zu gewährleisten?
  • Wie ist die Arbeit meiner Abteilung im sozialräumlichen Umfeld verankert?

Referentin: Irina Naber 

Vorbereitend zur Seminarreihe

  • individuelles Informations- und Beratungsgespräch

Nähere Informationen zu den Fördermöglichkeiten dieser Fortbildung finden Sie hier.

Begleitend zur Seminarreihe

  • individuelles Business Coaching im Anschluss buchbar

Registrierung

*
*